ATP Tour Official Tournament

Share

Häufig gestellte Fragen

Turnier

Wann findet das Turnier 2024 statt?

Was ist Erste Bank Open 2 Go?

Wo kann ich mich als Ballkind bewerben?

Tickets

Ab wann gibt es Tickets für 2024?

Tipps gegen Ticketbetrug

Was ist die „Same time, same station“-Aktion?

Wo können Tages-Tickets erworben werden?

Wie verwende ich mein E-Ticket?

Gibt es Wochen-Pässe?

Können Tickets zurückgegeben oder umgetauscht werden?

Kann ich mit meinem Ticket die Halle verlassen und wieder eintreten?

Wie funktioniert die Bestellung eines Tickets für Rollstuhlfahrer?

VIP-Tickets

Wie kann ich Hospitality-Packages bestellen?

Kann ich mein Ticket auf ein VIP-Ticket upgraden?

Gibt es Ermäßigungen für Kinder im VIP-Bereich?

Event-Location

Gibt es einen Bankomat vor Ort?

Verbotene Gegenstände

Hausordnung der Wiener Stadthalle

Dürfen Plastikbecher mit auf die Tribüne genommen werden?

Gibt es ein Fundbüro?

Gibt es eine Garderobe?

Wo kann ich meine Taschen, Koffer, Laptop etc. abgeben?

Parken

Wann öffnet die Märzparkgarage?

Weitere Parkmöglichkeiten

Wofür gilt mein VIP-Ticketparkgutschein?

 

Antworten

Wann findet das Turnier 2024 statt?
Die Erste Bank Open 2024 finden vom 19.-27. Oktober statt.

Was ist Erste Bank Open 2 Go?
Erste Bank Open 2 Go ist der zweite Matchcourt der Erste Bank Open am Gelände des Wiener Eislauf-Vereins am Heumarkt. Am dortigen #glaubandich Court finden nicht nur Turniermatches statt, sondern auch Trainingseinheiten der Turnierstars, welche gratis mitverfolgt werden können. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

Wo kann ich mich als Ballkind bewerben?
Alle Informationen über unsere spark7 ballkids und die Möglichkeit, dich dafür anzumelden findest du HIER.

Ab wann gibt es Tickets für 2024?
Tickets für die Erste Bank Open 2024 gehen im Dezember 2023 in den Vorverkauf. Alle weiteren Informationen und die offiziellen Ticketshops findest du hier.

Tipps gegen Ticketbetrug - Tagestickets, als auch VIP-Tickets
Gefälschte Tickets können vom Veranstalter nicht anerkannt und/oder rückerstattet werden. Wir raten deshalb eindringlich davon ab, Tickets über den Zweit- und Schwarzmarkt (z.B. Viagogo und Willhaben) zu kaufen.

Was ist die „Same time, same station“-Aktion?
Bei dieser Aktion können Sie sich den exakt selben Sitzplatz schon für das nächste Jahr sichern. Diese Aktion ist nur während der Turnierwoche und vor Ort möglich.

Wo können Tages-Tickets erworben werden?
Über den offiziellen Ticketshop auf unserer Website oder direkt an den Kassen der Wiener Stadthalle.

Wie verwende ich mein E-Ticket?
Nach deinem Kauf bei einem Online-Ticketanbieter deiner Wahl erhältst du per Mail dein E-Ticket zugesandt. Dieses kannst du entweder ausdrucken oder auf deinem Smartphone speichern. Auf dem E-Ticket findest du einen QR-Code, welcher beim Eintritt in die Wiener Stadthalle eingescannt wird. Du kannst den QR-Code entweder auf deinem Handy vorweisen, oder den Ausdruck deiner E-Tickets mitbringen. Achtung beim Eintritt mit dem Handy: Bitte schalte den Kontrast deines Handy-Bildschirms möglichst hell, um Probleme beim Scannen zu vermeiden.

Gibt es Wochen-Pässe?
Nein, Wochen-Pässe werden nicht angeboten.

Können Tickets zurückgegeben oder umgetauscht werden?
Nein, Tickets können nach bezahlter Transaktion nicht mehr umgetauscht, oder retourniert werden.

Kann ich mit meinem Ticket die Halle verlassen und wieder eintreten?
Ja, das ist durch die Abwicklung mit Scannern möglich. Beim Verlassen der Halle ist allerdings ein „Ausscannen“ UNBEDINGT nötig.

Wie funktioniert die Bestellung eines Tickets für Rollstuhlfahrer?
Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an die Kollegen im Ticketing der Wiener Stadthalle.

Wie kann ich Hospitality-Packages bestellen?
Alle Informationen zu unseren Hospitality-Packages (VIP-Tickets, -Logen, -Suites) finden Sie hier.

Kann ich mein Ticket auf ein VIP-Ticket upgraden?
Für ein Standard Ticket kann kein Upgrade durchgeführt werden.

Gibt es Ermäßigungen für Kinder im VIP-Bereich?
Kinder bis 6 Jahren dürfen mit einer Schoßplatzkarte gratis in den VIP-Bereich, ab 6 Jahren muss ein vollwertiges Ticket erworben werden.

Gibt es einen Bankomat vor Ort?
Ja, Sie finden einen Bankomat in der Halle F, direkt bei den Kassen der Wiener Stadthalle.

Verbotene Gegenstände
    Pyrotechnische oder explosive Materialien
    Megaphone, Tröten, Gashupen und andere Lärm erzeugende Gegenstände, Laserpointer
    Werkzeuge, Scheren, Fahnen, Helme, Schirme
    Schuss- und Stichwaffen
    Professionelles Foto- und Videoequipment
    Speisen und Getränke
    Hunde (ausgenommen Blinden- und Begleithunde)
    Koffer, Rucksäcke und Bälle
    Kinderwägen, Fahrräder, Rollschuhe, Roller, Skateboards, Hover Boards
    Computer und Laptops

Die Mitnahme von Taschen, Koffern und Rucksäcken ist am Turniergelände verboten, diese können im Taschendepot der Erste Bank Open hinterlegt werden. Handtaschen, die kleiner sind als ein A4-Blatt (30x21x21 cm), sind vom Verbot ausgeschlossen.

Hausordnung der Wiener Stadthalle
Hier finden Sie die Hausordnung der Wiener Stadthalle.

Dürfen Plastikbecher mit auf die Tribüne genommen werden?
Ja, die Mitnahme von Plastikbechern auf die Tribüne ist erlaubt. Bitte lesen Sie auch die Hausordnung der Wiener Stadthalle.

Gibt es ein Fundbüro?
Das Fundbüro befindet sich bei der Rezeption. Gegenstände werden laut Hausordnung ausnahmslos dort abgegeben.

Gibt es eine Garderobe?
Es gilt eine gesetzlich vorgeschriebene Garderobenpflicht nach den Bestimmungen des Wiener Veranstaltungstättengesetzes (Paragraph 12). Es ist behördlich festgelegt, dass Mäntel, Jacken und andere Überbekleidung an der Garderobe abzugeben sind. Garderoben sind im 1. und 2. Rang ausreichend vorhanden.

Wo kann ich meine Taschen, Koffer, Laptop etc. abgeben?
Am Vorplatz der Wiener Stadthalle gibt es ein Depot, bei dem man seine Gegenstände kostenlos abgeben kann.

Wann öffnet die Märzparkgarage?
Für Besitzer eines VIP-Parkgutscheines (Veranstalterticket) ist die Einfahrt ab zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn möglich. Sie müssen die Garage bis spätestens 2.00 Uhr früh verlassen.

Alle Selbstzahler können zu jeder Tageszeit einfahren und zahlen das 24-Stunden-Ticket zu 21,- €. Während der Veranstaltung gilt der Veranstaltungstarif von 10 Euro.

Weitere Parkmöglichkeiten
Märzparkgarage, Stadthallengarage, Lugner City Garage, Kurzparkzone um die Wiener Stadthalle

Wofür gilt mein VIP-Ticketparkgutschein?
Dieser gilt ausschließlich in der Märzparkgarage, direkt vor der Wiener Stadthalle. Das Ticket muss bereits bei der Einfahrt gesteckt werden!


Das Turnier wird durch diese Partner unterstützt